Wer wir sind

Brief von Bill & Melinda Gates

Drucken

 

Bill und Melinda an der Lee High School während der Texas-Lerntour (Houston, Texas, 2008).

Unser Freund und Co-Treuhänder Warren Buffett gab uns vor einiger Zeit einen guten Rat zur Philanthropie:  Er sagte: „Widmet Euch nicht nur den sicheren Projekten,  sondern stellt Euch auch den großen Herausforderungen”.

Und dem können wir nur zustimmen. Unsere Stiftung sucht überall auf der Welt nach Partnern, damit wir uns gemeinsam den größten Herausforderungen stellen können:  extreme Armut und Krankheiten in Entwicklungsländern und das mangelhafte amerikanische Bildungssystem. Wir setzen unsere Schwerpunkte auf nur wenige Problembereiche, weil wir so die größte Wirkung erzielen können. Diese Probleme interessieren uns besonders, weil sie Menschen daran hindern, das Beste aus ihrem Leben zu machen.

Bei unserer Arbeit unterstützen wir die innovativen Ideen, die diese Hindernisse beseitigen können, finanziell: neue Technologien, mit denen Bauern in Entwicklungsländern mehr anbauen und mehr Geld verdienen können; neue Werkzeuge, um tödliche Krankheiten zu verhindern und zu behandeln oder neue Unterrichtsmethoden für Schüler und Lehrer. Nicht alle von uns unterstützten Projekte werden erfolgreich sein. Das akzeptieren wir nicht nur, sondern erwarten es sogar, denn wir sind er Meinung, dass die grundlegende Aufgabe der Philanthropie darin besteht, vielversprechende Lösungswege zu testen, die sich Regierungen und Unternehmen finanziell nicht leisten können.  Wenn wir während dieses Lernprozesses erfahren welche Investitionen sich am meisten lohnen, müssen wir unsere Strategien anpassen und die Ergebnisse mit anderen teilen, damit alle daraus lernen können. 

Wir sind beide Optimisten. Wir glauben, dass wir durch unseren Schwerpunkt auf wenigen großen Zielen und die Zusammenarbeit mit unseren Partnern für innovative Lösungen allen Menschen die Chance auf ein gesundes und produktives Leben geben können.

Bill Gates und Melinda Gates

Co-Vorsitzende

Besuchen Sie unseren Blog

Verbinden