Führung

Susan Byrnes

LEITERIN DER KOMMUNIKATIONSABTEILUNG (INTERIM)

Zurück

Drucken

Als Interim-Leiterin der Kommunikationsabteilung ist Susan Byrnes für die weltweite Kommunikationsabteilung der Stiftung verantwortlich, deren Aufgabe es ist, das Bewusstsein für und das Wissen über globale Armut und Gesundheit sowie Ausbildungsprobleme in den USA zu erhöhen. Susan ist für sämtliche Kommuniukationsformen und Markenfunktionen verantwortlich, darunter auch Öffentlichkeitsarbeit zu Problemen, zu deren Lösung die Stiftung beiträgt, das Management von Risiken für den Ruf und die Bildung von Medienpartnerschaften, um eine unabhängige Berichterstattung über wichtige Entwicklungen und Bildungsproblemen zu unterstützen.

Susans berufliche Laufbahn umfasst Journalismus und Kommunikation mit dem Akzent auf Ungerechtigkeit sowie innovativen Ansätzen und Fortschritte in diesem Bereich. Susan arbeitet seit 2007 für die Stiftung und leitet die Kommunikationsabteilung für die Abteilung Globale Entwicklung. Vor ihrer Arbeit bei der Stiftung war sie Leiterin einer strategischen Kommunikations-Consulting-Firma. Susan arbeitete auch als Vizepräsidentin bei einer Firma für Öffentlichkeitsarbeit, GMMB, mit Sitz in Washington, D.C. Susan hat fast ein Jahrzehnt als Journalistin gearbeitet. Sie war zunächst Produzentin für die italienische staatliche Fernsehgesellschaft, arbeitete später als Reporterin für die Los Angeles Times und war schließlich Reporterin, Kolumnistin und Mitglied der Redaktion der Seattle Times.

Susan hat einen Bachelors-Abschluss in Geschichtswissenschaften von der Brown University und einen Masters-Abschluss in Journalismus von der Graduate School of Journalism der Columbia University.

Besuchen Sie unseren Blog

Verbinden