Führung

Girindre Beeharry

Direktor Stiftungsbüro Indien

Zurück

Drucken

Girindre Beeharry ist Direktor des Stiftungsbüros in Indien. Er ist verantwortlich für die Zielsetzungen und Partnerschaften der Stiftung in diesem Land. Beeharry war zuvor als Direktor für die globale Gesundheitsstrategie verantwortlich und leitete die Strategieentwicklung der Stiftung in Bezug auf die Arbeit in Indien. Er entwickelte zudem Strategien für Partnerschaften bei der Produktentwicklung und engagierte sich für schnelleren Zugang zu neuen Malariamedikamenten. Er repräsentiert derzeit die Stiftung im Vorsitz der UNITAID.

Vor seinem Eintritt in die Stiftung 2005 war Beeharry als Business Development Leader für Immunisierung bei Becton, Dickinson, and Company verantwortlich. Er war zudem von 1997 bis 2002 als Senior Health Economist der Weltbank in Lateinamerika und der Karibik tätig.

Beeharry gab Vorlesungen im Fach Ökonomie an der Pariser Sorbonne und der University of Oxford. Beeharry stammt aus Mauritius und arbeitet seit 1994 in Lateinamerika, Asien und Afrika. Er spricht Morisyen, die Kreolsprache auf Mauritius, Französisch, Englisch, Spanisch und etwas Portugiesisch und Hindi.

Besuchen Sie unseren Blog

Verbinden