Führung

Lance Gordon

Direktor

Zurück

Drucken

Dr. Lance Gordon ist Direktor für Vernachlässigte Infektionskrankheiten (NID, Neglected Infectious Diseases) im Rahmen des Stiftungsprogramms Globale Gesundheit. Er ist verantwortlich für die effiziente Kontrolle und die Bekämpfung bzw. Ausrottung bestimmter Infektionskrankheiten, unter denen die Ärmsten dieser Welt stark leiden Die NID-Strategie setzt sich aus 17 einzelnen Krankheitsinitiativen zusammen. Sie wurden aufgrund ihrer Krankheitslast und ihres Potentials ausgewählt, tief greifende Veränderungen durch Partnerschaften zu erzielen.

Dr. Gordon verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Impfstoffen und Medikamenten in der Impfstoff- und Pharmaindustrie. Er konzipierte und entwickelte den ersten bakteriellen kombinierten Impfstoff, der sowohl von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) als auch von europäischen Institutionen zugelassen wurde. Er promovierte in den Fächern Biomedizinische Wissenschaften und Immunologie an der University of Connecticut und absolvierte seinen Postdoktoranden-Forschungsauftrag in der Division of Allergy and Immunology der Washington University Medical School in St. Louis. Dr. Gordon war zuvor Vorstandsvorsitzender und Mitglied des Aufsichtsrats von drei börsennotierten Impfstoffherstellern: VaxGen, OraVax und North American Vaccines.

Besuchen Sie unseren Blog

Verbinden