Führung

Orin Levine

Direktor

Zurück

Drucken

Dr. Orin Levine ist verantwortlich für die Bemühungen der Stiftung, neue Impfstoffe und dazugehörige Technologien schneller einzuführen. Außerdem engagiert er sich für die Verbesserung von Routineimpfungen. Er ist der Ansprechpartner für die GAVI Alliance. Ziel dieser Organisation ist es, das Leben von Kindern in armen Ländern durch einen einfacheren Zugang zu Impfungen zu retten.

Vor seinem Beitritt zum Stiftungsprogramm Globale Entwicklung 2012 war Dr. Levine Professor für internationale Gesundheit und Executive Director des International Vaccine Access Center (IVAC) an der Johns Hopkins University’s Bloomberg School of Public Health. Er war Mitglied des Lenkungsausschusses der Decade of Vaccines Collaboration und Co-Vorsitzender der dazugehörigen Global Access Working Group. Außerdem fungierte er als Präsident des Committee on Global Health für die American Society of Tropical Medicine & Hygiene.

Dr. Levine erwarb einen Bachelor-Abschluss am Gettysburg College und promovierte in Epidemiologie an The Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health.

Besuchen Sie unseren Blog

Verbinden