Führung

Hugh Chang

Direktor

Zurück

Drucken

Hugh Chang ist Direktor für Strategie, Planung und Management des Programms Globale Entwicklung. Er arbeitet eng mit dem Präsidenten und dem Führungsteam des Programms Globale Entwicklung zusammen. Dabei geht es insbesondere um strategische Planung, Portfolio-Management und die übergreifende Koordination der globalen Aktivitäten der Stiftung. Er unterstützt die Teams der Bereiche Globale Gesundheit und Globale Programme und Interessengruppen bei der Strategieentwicklung. Außerdem betreut er das Programm Globale Bibliotheken im Bereich Globale Entwicklung.

Vor seinem Beitritt zur Stiftung 2012 war Chang Direktor für besondere Initiativen bei PATH. Hier war er für die Entwicklung des strategischen Rahmens der Organisation verantwortlich, darunter die Bereiche Messung und Bewertung, Jahresversammlungen und kontinuierliche Verbesserungsprozesse.

Chang erwarb seinen Bachelor of Science-Abschluss im Fach Elektrotechnik an der University of California, Davis, seinen MBA-Abschluss (Master of Business Administration) an der Universität UCLA sowie einen Master-Abschluss im Fach Biotechnik an der University of Washington. Er ist derzeit Mitglied des Beratungsausschusses des Department of Bioengineering der University of Washington und ehemaliges Vorstandsmitglied des Fred Hutchinson Cancer Research Center, der Washington Biotech and Biomedical Association sowie der Overlake School.

Besuchen Sie unseren Blog

Verbinden