Führung

Christopher Elias

Präsident

Zurück

Drucken

Dr. Chris Elias ist Präsident des Programms zur Globalen Entwicklung und verantwortlich für die Bemühungen der Stiftung in Bezug auf integrierte und innovative Lösungswege. Er sucht nach neuen, kreativen Möglichkeiten, anhand derer sichergestellt werden kann, dass die Programme und Produkte auch wirklich diejenigen Menschen in den Entwicklungsländern erreichen, die besonders hilfsbedürftig sind. Dr. Elias konzentriert seine Bemühungen auf Bereiche mit potenziell großen Auswirkungen. Er sucht nachhaltige Lösungen, die hunderte Millionen von Menschen erreichen. Als Leiter des Programms Globale Entwicklung kümmert er sich um die Bereiche Landwirtschaftliche Entwicklung, Familienplanung, Finanzdienstleistungen für MittelloseGesundheit von Müttern, Neugeborenen & KindernPolio, Impfstoffe; Wasser, Sanitärversorgung & Hygiene und Sonderprogramme.

Zuvor war Dr. Elias im Bereich Gesundheitswesen und Medizin tätig. Vor kurzem war er Präsident und Vorstandsvorsitzender von PATH, einer international tätigen, gemeinnützigen Organisation. Das Ziel von PATH ist es, die weltweite Gesundheit der Menschen zu verbessern, indem Technologien gefördert, Systeme gestärkt und gesundes Verhalten gefördert wird. Derzeit ist er Mitglied in mehreren Beratungskommissionen, u. a. bei der Nike Foundation und beim Duke Global Health Institute.

Dr. Elias schloss sein Studium mit einem Doktor der Medizin an der Creighton University ab, nachdem er zuvor als Doktorand in innerer Medizin an der University of California in San Francisco eingeschrieben war und einen Master in Public Health an der University of Washington abgeschlossen hatte. Er war Mitglied beim Robert Wood Johnson Clinical Scholars Program und erhielt eine Ehrendoktorwürde im Bereich Naturwissenschaften der Creighton University.

Besuchen Sie unseren Blog

Verbinden