Was wir tun

Impfstoffgipfel, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, 24-25 April 2013

Drucken

Seine Hoheit General Scheich Mohammed bin Zayed bin Sultan Al Nahyan, der Kronprinz von Abu Dhabi, und Bill Gates, der Co-Vorsitzende der Bill & Melinda Gates Foundation, veranstalten gemeinsam im April einen Impfstoffgipfel in Abu Dhabi. Damit sollen im Jahrzehnt der Impfstoffe die Vision und das Versprechen vorangetrieben werden, alle Kinder mit den erforderlichen Impfstoffen zu versorgen.

Dieser Gipfel hebt die wichtige Rolle der Impfstoffe und Immunisierungssysteme für das Erreichen der Entwicklungsziele und die Gesundheit der Kinder auf dieser Welt hervor. Bei der Veranstaltung treffen Einzelpersonen und Institutionen zusammen, die innovative Ansätze verfolgen und schon länger in verschiedenen Bereichen der Impfstoffbranche engagiert sind, um ihr Engagement gegenüber Kindern und Impfkampagnen zu erneuern.

Das beste Beispiel für die Macht der Impfstoffe ist die Tatsache, dass wir kurz davor stehen, die weltweite Ausrottung von Polio zu verkünden. Indien ist frei von Polio, Epidemien in bisher poliofreien Ländern konnten gestoppt werden und die Anzahl der Poliofälle ist weltweit drastisch gesunken. Es gibt nur noch eine sehr geringe Anzahl von Fällen in wenigen Regionen weniger Länder.

Wir stehen so kurz vor dem endgültigen Erfolg und daher ist es umso wichtiger, dass sich die Welt gemeinsam dem Fünfjahresplan zur Ausrottung von Polio, der Global Polio Eradication Initiative, verschreibt. Durch die Stärkung der Systeme im Kampf gegen Polio können wir sicherstellen, dass Kinder an schwer zugänglichen Orten der Welt andere Impfstoffe und zusätzliche lebensrettende Medikamente erhalten.

Der Gipfel findet in Abu Dhabi statt, weil wir die Länder des Nahen Ostens und islamische Länder anerkennen möchten, die weltweit die führende Rolle bei der Impfung von Kindern gegen Polio und andere Krankheiten übernommen haben. Dieser Gipfel ist allerdings nur ein Teil unserer Arbeit, die notwendig ist, damit alle Menschen die Vorteile eines Impfschutzes nutzen können.

Besuchen Sie unseren Blog

Verbinden