Was wir tun

Tuberkulose

Jan Gheuens

Zurück

Drucken

Dr. Jan Gheuens nahm seine Arbeit in der Stiftung 2007 als leitender Programmbeauftragter für das Tuberkulose-Programm auf. Er konzentrierte sich auf die Entwicklung von neuen TB-Diagnosetests, Impfstoffen und Medikamenten.

Dr. Gheuens war zuvor bei Amgen als Vizepräsident für globale Entwicklung, den operativen Bereich und F&E in Japan verantwortlich. Vor seiner sechsjährigen Tätigkeit bei Amgen stand er bei Johnson and Johnson zehn Jahre lang unter Vertrag. Während seiner beruflichen Laufbahn übernahm er verschiedene Aufgaben im Bereich der Produktentwicklung, klinischen Entwicklung und Medical Affairs. Dr. Gheuens ist Doktor der Medizin und ausgebildeter Neurologe. Er promovierte in Neuroimmunologie. Als gebürtiger Belgier war er sieben Jahre lang an der Fakultät des University Hospital of Antwerp in seinem Heimatland tätig.

Besuchen Sie unseren Blog

Verbinden