Was wir tun

Impfstoffbereitstellung

Impfstoff-Innovationspreis

Zurück

Drucken

Als Weltengemeinschaft … müssen wir wissen, wer die Innovatoren sind, damit die wichtigsten Ideen weit verbreitet werden.

Beginnend mit dem Jahr 2012 wird die Gates Foundation einen Preis an eine Einzelperson oder ein Team vergeben, die/das den bahnbrechendsten Beitrag zum Jahrzehnt der Impfstoffe geleistet hat.

Bill Gates

Wir suchen Innovatoren im Bereich der Impfstoffverabreichung

Hundertausende Leben könnten jedes Jahr durch verbesserten Zugang zu Impfstoffen gerettet werden. Impfstoffe sind kostengünstige, sichere und bewährte Hilfsmittel, um Kinder vor Krankheiten zu schützen.

Der Preis ist eine Auszeichnung für die Arbeit von Margarida Matsinhe, eine Außendienstmitarbeiterin bei VillageReach, einer gemeinnützigen Organisation, deren Hauptanliegen es ist, die medizinische Versorgung und Durchimpfungsrate in Mosambik zu verbessern.

Ständige Innovationen sind notwendig, um die nicht ablassenden Herausforderungen zu überwinden, mehr Kinder mit Impfstoffen zu erreichen.

Der Gates Vaccine Innovation Award ehrt Personen, die revolutionäre Möglichkeiten finden, Kinder in den ärmsten Ländern der Welt zu impfen.  Die gewinnende Innovation wird mit einem Preis von 250.000 US-Dollar ausgezeichnet.

Die Teilnahme am Gates Vaccine Innovation Award steht Einzelpersonen aus jeder Disziplin offen. Kandidaten von akademischen Institutionen, Regierungen, medizinischen Einrichtungen, Forschungsinstitutionen und gewinnorientierten Unternehmen können nominiert werden.

Kriterien

Wir wissen, dass Innovationen bei der Verabreichung von Impfstoffen viele verschiedene Formen annehmen können. Wir suchen nach großen und kleinen Beiträgen, die zu konkreten Verbesserungen der Durchimpfungsrate in Entwicklungsländern geführt haben.

Die Kandidaten werden in drei allgemeinen Bereichen beurteilt:

  • Auswirkungen auf ein Entwicklungsland – der Kandidat soll einen Beitrag geleistet haben zur Prävention, Kontrolle oder Ausrottung einer durch Impfung vermeidbaren Krankheit, und zwar durch wesentliche Verbesserungen der Immunisierungsqualität und Durchimpfungsrate von Müttern und Kindern in Entwicklungsländern.
  • Innovation und Kreativität – der Kandidat muss ideenreiche und bahnrechende Ansätze angewendet haben, um die schwierige Herausforderung zu überwinden, Kinder zu impfen und bleibende Ergebnisse zu erzielen. Innovation ist nicht mit Erfindung gleichzusetzen. Sogar einfache Ideen, die auf kreative Art und Weise angewendet werden, um echte Herausforderungen in der Welt anzugehen, können als innovativ bezeichnet werden.
  • Größenordnung – die Innovation des Kandidaten muss die richtige Größenordnung aufweisen oder im Land des Kandidaten und weltweit im Rahmen dieser Größenordnung umsetzbar sein.

Qualifizierungen

Die Nominierungen müssen Folgendes aufweisen:

  • Die Nominierungen müssen etwas mit der Verabreichung von Impfstoffen zu tun haben und die oben genannten Kriterien erfüllen
  • Die Nominierungsformulare müssen in englischer Sprache ausgefüllt werden
  • Die drei Aufsatzfragen müssen die Anforderungen für Schriftart und maximale Wortzahl erfüllen

Der Gewinner des ersten Gates Vaccine Innovation Award 2012 wurde im Jahresbrief 2012 von Bill Gates angekündigt. Der Preis aus dem Jahr 2012 hat die Arbeit von Dr. Asm Amjad Hossain ausgezeichnet. Er ist ein ehemaliger medizinischer Mitarbeiter für Distriktimmunisierung und Überwachung in Bangladesh.

Bitte beachten Sie, dass Nominierungen mit einem Fokus auf Innovationen im Bereich Forschung & Entwicklung nicht in Betracht kommen. Dieser Preis konzentriert sich auf Auswirkungen durch innovative Systeme, Prozesse, Hilfsmittel und Technologien, die zu einer besseren Immunisierung führen.

Lesen Sie dazu zunächst das PDF-Dokument Vorschriften und Richtlinien. Es enthält detaillierte Informationen zu allen Aspekten des Gates Vaccine Innovation Award. Zur Anzeige von PDF-Dokumenten müssen Sie möglicherweise Adobe Reader herunterladen. Lesen Sie bitte auch die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung. Alle von Ihnen oder in Ihrem Auftrag eingesendeten Informationen für den Gates Vaccine Innovation Award (einschließlich Ihrer Nominierung, Kontaktinformationen sowie jegliche damit verbundene Dokumentation und Kommunikation) unterliegen den Bestimmungen in diesen drei Dokumenten und werden auch dementsprechend behandelt.

Hinweise für Ernenner

Nachfolgend ein paar Hinweise für diejenigen, die Beiträge einsenden möchten:

  • Alle Beiträge müssen einen innovativen Ansatz zur Impfstoffverabreichung aufweisen, der bewiesenermaßen wirksam war. Hinweis: Es gibt auch andere Finanzierungsquellen für gleichermaßen wichtige Forschungsprojekte. Sie können die aktuellen Förderleistungschancen der Bill & Melinda Gates Foundation hier sehen.
  • Beiträge werden von einem Gremium mit weitreichender Expertise und einer Erfolgsbilanz bei der Erkennung von Innovationen geprüft. Diese Prüfer haben möglicherweise keine tiefgehenden Kenntnisse in Ihrem Bereich. Die Vorschläge müssen deutlich und ohne Fachjargon eines bestimmten Bereichs beschrieben werden.
  • Die Dokumentation zur Innovation muss nicht mit dem ersten Nominierungsformular eingesendet werden. Allerdings können später glaubhafte Beweise angefordert werden, mit denen die Gültigkeit des Projekts oder der Beweis der Innovation nachgewiesen wird. Wir müssen den Kandidaten vor der Preisvergabe kontaktieren können.
  • Die Ernenner müssen die Richtlinien, Vorschriften und Bedingungen bezüglich dieses Preises gründlich lesen.

Reichen Sie jetzt einen Beitrag ein. Bitte kontaktieren Sie: vaccine-innovation-award@gatesfoundation.org für weitere Informationen.

Besuchen Sie unseren Blog

Verbinden